Freitag, 8. März 2013

Viele "kleine Baustellen"...

... so könnte man im Moment meinen Alltag am Besten beschreiben.
Ich versuche, jeden Tag an die Nähmaschine zu sitzen, hab schon viele, viele kleine Eulen fliegen lassen, mach kleine Ostergeschenke-wie z.B. auch die Eierverstecker in bunt und eins in rot ( so war der Wunsch meines Vaters :O)  ) und die zwei Clownis, die jedem ein Grinsen ins Gesicht zaubern, hab jetzt noch eine recht lange Wunschliste meiner Familie, die ich so nach und nach abarbeite.Ach ja, die Häkelmützen brauchen meine großen Kinder auch doppelt, zum Wechseln. Also bin ich nochmals ans Mützen häkeln gegangen- sie haben sich beide die gleiche Wolle rausgesucht-" nur bitte anders". Meine Kinder :O).
Ausserdem schien  bei uns die Tage so toll die Sonne, daß ich nicht drumrumkam, endlich meine Fenster vom "Winterstaub" zu befreien und den Sonnenstrahlen freien Lauf zu lassen.
Eigentlich wäre so langsam auch das Hasenbacken dran, und, und, und....
Viel zu tun, aber da bin ich sicher nicht die Einzige, oder?
Ich wünsch Euch allen noch einen schönen Abend und ein wunderschönes, sonniges Wochenende.
Viele Grüße
Michaela








Kommentare:

  1. Da hast Du wirklich viele kleine Baustellen; aber viele kleine geben auch eine große. Das darfst Du nicht vergessen. Und was hast denn Du für eine Familie? Lass Dich ja nicht stressen!!!! :)) Aber schön, dass bei Euch nun auch die Sonne angekommen ist. Das freut mich.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Euch
    bb
    Übrigens die Mützen sind Dir auch wieder sehr gut gelungen. Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Die tollen Hasen sind in Begleitung der schmunzelnden Clowns zu uns gehoppelt und auch gut angekommen. Vielen lieben Dank. In echt sind sie noch schöner als auf dem Bild. Und das Utensilo ist auch schon bestückt. Nochmals ganz lieben Dank.
    LG bb

    AntwortenLöschen