Mittwoch, 21. März 2012

Mal was anderes

Ich war letzte Woche fleißig, auch wenn die Nähmaschine nicht die ganze Zeit am rattern war :O).
Ich hab auf der Seite  http://frauliebe.typepad.com/frauliebe/ ein tolles Rezept für Lippenbalsam gefunden und musste das sofort ausprobieren. Und alle sind begeistert! Das geht eigentlich schnell mit sehr vertretbarem Aufwand. Das Schöne ist, daß man immer ein kleines Geschenk in der "Kruschtelkiste" hat, natürlich außer den genähten Pfiffigkeiten.
Außerdem mach ich auch noch andere Sachen regelmäßig selbst und das war letzte Woche auch mal wieder nötig: Brot backen, Nudeln herstellen und Obst dörren.
Jetzt bin ich wieder auf dem Laufenden und meine Nähmaschine ist schon wieder warmgelaufen.

Ich wünsch Euch allen einen sonnigen Nachmittag und schöne Tage
Bis bald, Michaela

Lippenbalm mit Vanillearoma.

Selbstgemachtes: Bandnudeln, Apfelchips und Bauernbrot

Kommentare:

  1. :O)
    mei, was sieht das lecker aus, so ne scheibe brot würd ich jetzt auch gleich verhaften. und der lippenbalm: subba, lecker, voll klasse, fühlt sich echt gut an auf den lippen.
    das hast du wiedermal sehr sehr gut gemacht ;O) hab ja nix anderes erwartet!! hihi
    gute besserung an euch alle, s wird doch bald mal wieder aufwärts gehen?? übrigens: ich "grippele" auch schon wieder seit 3 stunden, schüttelfrost, nase zu, kopfweh!!! flipp bald aus hier, lass den kelch an uns vorüber gehn.
    guts nächtle,
    BvB

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wieder voll super, schon beim anschauen. Da bekommt man Gelüste und würde gerne alles gleich ausprobieren. Du bist aber wirklich immer am werkeln. Was muss ich denn da erfahren, dass ihr kränkelt. Hoffentlich ist es nichts schlimmes.
    LG bb

    AntwortenLöschen